Das Preußen-Museum zu Gast in der Schill-Kasematte

Anzeige
Wesel: Schill-Kasematte | Seit dem 22. Juni – bis voraussichtlich Ende 2015 – bleibt das Preußen-Museum wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Damit es den Besuchern dennoch möglich ist, Informationen zu bekommen und das eine oder andere Buch aus dem Museumsshop zu erwerben, hat das Städtische Museum Wesel die Ausstellung in der Schill-Kasematte vorübergehend durch Original-Exponate aus dem Preußen-Museum aufgewertet und durch besondere historische Aspekte erweitert. So finden die Besucher nun an diesem historischen Ort „An der Zitadelle 6“ sowohl das Schill-Museum als auch das Preußen-Museum mit der Ausstellung „Das Preußen-Museum zu Gast in der Schill-Kasematte“ vertreten.

Für diese Übergangszeit gelten folgende Öffnungszeiten:
Di. – So. 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Montags geschlossen.

Führungen durch die Kasematte und rund um die Zitadelle werden wie folgt angeboten:
Dauer: 1,5 Stunden (0,5 Stunden Schill-Kasematte, 1 Stunden Zitadelle)
max. 15 Personen
Kosten: wochentags 45,00 € bzw. am Wochenende 50,00 €
Für Anmeldungen, Terminvereinbarungen und weitere Auskünfte stehen die Mitarbeiterinnen der Stadt Wesel unter 0281 / 203-2351 sowie des Preußen-Museums unter 0281 / 33 99 6 – 0 sowie 0281 / 33 99 6-320 zur Verfügung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.