Die himmlische Nacht der Tenöre - Konzert

Wann? 27.12.2017 20:00 Uhr bis 27.12.2017 22:00 Uhr

Wo? Scala Kulturspielhaus, Wilhelmstraße 8, 46483 Wesel DE
Anzeige
Wesel: Scala Kulturspielhaus | Na wenn das keine tolle Idee für ein schönes Weihnachtsgeschenk ist :-)
Das SCALA Kulturspielhaus stellt  "Die himmlische Nacht der Tenöre" vor.

„Die himmlische Nacht der Tenöre“ entführt Sie in das Mutterland der großen Opernkomponisten und in die Heimat berühmter Tenöre. Georgies Filadelfeos, Georgi Dinev und Ivaylo Yovchev bieten Ihren Zuschauern ein einmaliges Opernerlebnis.

Diese grandiosen Tenöre renommierter Opernhäuser präsentieren während der Deutschlandtournee 2017/2018 einen Querschnitt durch die große Welt der Oper. Diese Hommage an die herausragenden musikalischen Meisterwerke unserer Kultur beinhaltet unter anderem Kompositionen u.a. von Verdi und Puccini in höchster Vollendung sowie geistliche Musik, die den Zauber der Musik spüren lassen.

Diese exzellenten Opernsolisten treten zusammen mit einem ausgewähltem Streich-Ensemble und einem elektrophonen Tasteninstrument auf, um dem Publikum die schönsten und ergreifendsten Werke zu präsentieren.

In einem zweistündigen Programm hören Sie unter anderem Arien wie z.B. "E lucevan le stelle" und "Domanda al ciel..." aus Tosca, Rigoletto und Don Carlos, und "Agnus Dei", "Ave Maria" und "Panis angelicus". Auch "Nessun Dorma", welche in jüngster Zeit durch die Interpretation von Paul Potts in die populäre Musik Einzug gehalten hat und somit auch ein Publikum erreichte, das für die klassische Musik gewonnen werden konnte, wird nicht fehlen.

Dieser musikalische Abend wird die Besucher in ihren Bann ziehen, welcher mit Spannung und Dramatik, aber auch Charme und Esprit die Kompositionen zum Leben erweckt.

Wir freuen uns auf einen stimmgewaltigen Abend.

Eintritt: VVK und AK 29,95 €

Info und Kontakt unter: www.scala-kulturspielhaus.de oder auf unserer Facebook Seite.

Heike vom  SCALA Kulturspielhaus Team
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.