Dudelsack meets Rockhymne bei der großen Weseler Schotten-Show im Dezember

Anzeige
Zackig geht's zu in der Niederrheinhalle. (Foto: Agentur)

Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude - das können die Zuschauer erleben, wenn die Schottische Musikparade am 7. Dezember um 20 Uhr erstmals nach Wesel in die Niederrheinhalle kommt.

Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer, allesamt direkt aus dem schottischen Edinburgh, nehmen das Publikum einen Abend lang mit auf eine ebenso mitreißende wie abwechslungsreiche Reise durch Schottland.

Wenn Gitarristen mit ihren E-Gitarren voll aufdrehen und das gesamte Ensemble mit seinen traditionellen Instrumenten zum Beispiel zu Paul McCartneys Hymne „Mull of Kintyre“, John Farnhams „You’re the voice“ oder Rod Stewarts „Sailing“ nach und nach mit einstimmt, ist Gänsehaut-Feeling garantiert.

Nur bis zum 17. Mai gilt ein Frühbucherrabatt für Leser von 15 Prozent auf die Ticketpreise. Karten für diese Veranstaltung sind erhältlich beim Weseler/Xantener (Telefon 0281/3390511).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.