Eine Lehrerin in Wartestellung: Renate Quecke

Anzeige
Renate Quecke (Foto: privat)
Renate Quecke hat sich einem am Literatur Hotel Preis des Niederrhein-Anzeigers beteiligt, nämlich im Frühjahr 2011, und zwar mit dem Beitrag "Die Frau, die nichts mehr wissen wollte".

Kurz darauf tauchte sie beim ersten Lokalkompass-Niederrhein-Treffen in Geldern auf, wo sie auch von ihren interessanten Erfahrungen als Lehrerin erzählte.

Mensch Renate, wenn Du mal dringend etwas loswerden willst - dies hier ist genau der richtige Ort dafür!

Übrigens: In Rheinberg und Moers gibt's einen Stammtisch für Lokalkompass-Nutzer. Da sind nette Menschen wie Du in bester Gesellschaft!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.