Hellmut Lemmer - Der Sand der Namib - Lesung

Wann? 16.01.2017 19:00 Uhr

Wo? Scala Kulturspielhaus, Wilhelmstraße 8, 46483 Wesel DE
Anzeige
Wesel: Scala Kulturspielhaus | Liebe Kulturfreunde, liebe Weseler, liebe Freunde des geschriebenen Wortes,

wir freuen uns, Euch die Lesung von Hellmut Schlemmer " Der Sand der Namib" vorzustellen.

Hellmut Lemmer, Jahrgang 1947, stammt aus dem Sauerland und lebt mit seiner Familie in Hattingen an der Ruhr. Seit 1994 ist er Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller. Bis zum Jahr 2009 war als Studiendirektor an einem Wuppertaler Gymnasium tätig.

Sein Roman "Der Sand der Namib" spielt in Südwestafrika, der ehemals deutschen Kolonie. Dort lebt vor hundert Jahren die Familie des Missionars Karl Skär und seiner Frau Wilhelmine, zu der insgesamt zehn Kinder gehören.

Über dreißig Jahre hinweg kann der Leser hautnah die Geschichte des Landes, die Arbeit des Missionars, seine Sorgen und Probleme, Hoffnungen und Erfolge miterleben. Und er hat teil an dem aufregenden Familienleben. Schutztruppler, Herero, Antilopen, Zebras und Perlhühner kreuzen den Weg.

„Ovambo und Kolonialherren, Missionare und Diamantensucher. Dieser Roman ist vielschichtig wie der Sand der Namib. Geschichte wird lebendig“, so urteilt die WAZ Essen.

Der Roman beinhaltet Kolonialgeschichte, Missionsgeschichte und Familiengeschichte. Das Panorama des ehemaligen Südwest, das Leben der Menschen dort vor hundert Jahren, die Aufgaben und Ziele der Mission und der Kolonialherren, die Verdienste und die Schuld, werden vor den Augen des Lesers lebendig. Und man wird Zeuge, wie der Autor recherchiert hat, begleitet ihn auf Spaziergängen mit betagten Familienmitgliedern, ins Kirchenarchiv in Windhoek, zu den unwirtlichsten Stellen der Wüste oder auf den Friedhof in Unterbarmen. Für jeden, der das heutige Namibia besucht hat oder besuchen will, ist dieser Roman ein eindrucksvoller Schlüssel zum Verständnis des Landes und seiner Bewohner.

Wann: Montag, den 16. Januar 2017
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Veranstalter: Der Lesekreis Rotkehlchen in Kooperation mit dem SCALA Kulturspielhaus

Vorverkauf: 6,00 €
Abendkasse: 8,00 €

oder direkt per mündliche Vorbestellung, per SMS oder WhatsApp (Ticket-Abholung an der Abendkasse zum VVK Preis) oder per Überweisung unter Angabe des Veranstaltungsnamen (Ticket Versand) zzgl. Versandkosten von 3,00 €) über
Karin Nienhaus
k.nienhaus@scala-kuturspielhaus.de
Tel. 0176 - 801 76 380

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Abend.

Euer SCALA Kulturspielhaus Team
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.