Im Park von Haus Aspel

Anzeige
Nun, eigentlich wollte ich Fotos von der wunderschönen Magnolie im Innenhof machen, doch die brauchte noch ein wenig Zeit ;-)
http://www.lokalkompass.de/rees/natur/traum-in-ros...

So stromerte ich durch den Park, schlenderte um die Kirche, durch die Bögen des Kreuzgangs hindurch.

Vom ursprünglich barocken Garten sind kaum noch Reste erhalten, dort wurde nach französischem Ursprung vornehmlich Obst und Gemüse angebaut.

Das Gelände innerhalb der Gräben bis zum Aspeler Meer ist nun als Englischer Landschaftsgarten gestaltet.

Viel Freude bei meinem kleinen Rundgang

http://www.lokalkompass.de/rees/kultur/haus-aspel-...
1
2
2 1
1 2
1
1
3
1
1
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
14.230
Rainer Hruschka aus Bottrop | 22.04.2015 | 09:38  
9.268
Jochen Menk aus Oberhausen | 22.04.2015 | 13:36  
14.974
Michael Güttler aus Sprockhövel-Haßlinghausen | 22.04.2015 | 15:56  
13.225
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 22.04.2015 | 16:32  
49.859
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 22.04.2015 | 19:19  
12.554
Bernhard Braun aus Essen-West | 22.04.2015 | 19:54  
4.339
Michael Kunstein aus Herne | 22.04.2015 | 20:14  
6.427
Sarina Haarmeyer aus Dortmund-Süd | 22.04.2015 | 21:48  
16.824
Dagmar Drexler aus Wesel | 22.04.2015 | 22:02  
6.941
Regine Hövel aus Dinslaken | 22.04.2015 | 22:38  
16.824
Dagmar Drexler aus Wesel | 23.04.2015 | 08:06  
58.432
Hanni Borzel aus Arnsberg | 23.04.2015 | 19:29  
16.135
Willi Heuvens aus Kalkar | 25.04.2015 | 20:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.