Klassik trifft Tango

Wann? 16.10.2015 20:00 Uhr

Wo? Städtisches Bühnenhaus Wesel, Klever-Tor-Platz, 46483 Wesel DE
Anzeige
Wesel: Städtisches Bühnenhaus Wesel |

„Mozart & Piazzolla“ ist der Titel des reizvoll kontrastreichen Konzerts, das am Freitag, den 16. Oktober um 20 Uhr im Bühnenhaus stattfindet. Friedemann Wuttke und der argentinische Bandoneonvirtuose Marcelo Nisinman stellen, begleitet vom Infinitum Quartett und dem Kontrabassisten Ionut Barlan, Werke des tango nuevo einem klassischen Gitarrenkonzert und einem Divertimento gegenüber.

Das spannende und abwechslungsreiche Programm sieht folgende Werke vor: Marcelo Nisinman: „Hombre“, Tango für Bandoneon, Violine und Kontrabass; Joseph Haydn: Gitarrenkonzert D-Dur für Gitarre und Quintett; Astor Piazzolla: Tango Sensations für Bandoneon und Streichquartett; Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento D-Dur, KV 136 für Quintett; Astor Piazzolla: Double Concerto für Gitarre, Bandoneon und Quintett.

Nach seinem Studium an der Musikhochschule Stuttgart vervollständigte der Konzertgitarrist Friedemann Wuttke seine Musikausbildung unter anderem bei Meisterkursen von Manuel Barrueco, John Williams, David Russell, Angel und Pepe Romero.

Der 1970 in Argentinien geborene Künstler Marcelo Nisinman ist ein international angesehener Solist und Komponist. Als gesuchter Bandoneon-Solist spielte er unter anderem mit Gidon Kremer, Gary Burton, sowie mit dem Philadelphia Orchestra zusammen. 2011 begann Marcelo Nisinmans enge Zusammenarbeit mit Ute Lemper .
Im Winter 2007 wurde das Streicherquartett Infinitum (Endlosigkeit, Grenzenlosigkeit, Unendlichkeit) von der litauischen Geigerin und Preisträgerin von nationalen und internationalen musikalischen Wett-bewerben Rasa Žukauskaite gegründet. Vier profes-sionelle Musiker trafen sich, um ihre Ideen zu vereinen und zu verwirklichen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
112
Renate Brützel aus Wesel | 09.10.2015 | 19:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.