Klaviertrio zu Gast in der MKS Wesel - Am Sonntag um 17 Uhr

Anzeige
Das Klaviertrio konzertiert am Sonntag in der Weseler Musik- und Kunstschule. (Foto: privat)
Mit einem neuen Programm tritt das Klaviertrio mit Veronika Hagen (Violine), Christoph Oehmen (Violoncello) und Kumiko Hokama (Klavier) am Sonntag, 13. September, um 17 Uhr in der Aula der Musik- und Kunstschule auf.

Programm der Instrumentalisten


Die drei kammermusikbegeisterten Instrumentalisten haben mit Mendelssohns Klaviertrio in d-moll einen Meilenstein der Kammermusikliteratur erarbeitet. Das früh komponierte Trio op.1 Nr.3 von L. van Beethoven gehört ebenso zum Programm wie A. Piazzollas „Vier Jahreszeiten“ mit dem die Brücke in die südamerikanische Folklore geschlagen wird.

Die drei Musiker sind an der Musik- und Kunstschule Wesel und an der Musikschule Mülheim als Instrumentalpädagogen beschäftigt und widmen sich darüber hinaus intensiv der Kammermusik. Das Trio probt und konzertiert seit dem Jahr 2009 in dieser Besetzung.

Eintritt zum Konzert


Der Eintritt zu dem Konzert beträgt acht Euro, ermäßigt fünf Euro. Karten sind in der MKS Wesel und an der Abendkasse erhältlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.