Konzert: AVG Big Band läutet am 1. Juli die Sommerpause im Scala Kulturspielhaus ein

Anzeige

Am Freitag, 1. Juli, findet um 20 Uhr im Scala Kulturspielhaus an der Wilhelmstraße ein ganz besonderes Live-Konzert statt: Zu Gast im Scala-Kino ist erstmalig die in der Region bekannte Big Band des Andreas Vesalius-Gymnasiums, die zum Abschluss eines überaus erfolgreichen Schuljahres letztmalig in der aktuellen Besetzung zusammen mit einigen neuen Musikern spielen wird.

Unterstützt von Ehemaligen werden insgesamt 25 Bandmitglieder plus Sängerin unter der Leitung von Musiklehrer Markus Werner ein abwechslungsreiches Konzert spielen. Auf dem Programm dieses Sonderkonzerts stehen Jazz, Funk, Pop und Soul. Neben Swing im Glenn-Miller-Sound werden aktuelle Titel wie „Uptown Funk“ oder Stücke von Michael Bublé, Norah Jones und Pink zu hören sein.

Karten für das Konzert zum Preis von 6 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Schüler und
Studenten sind an den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Stadtinfo, Mo's Jump In und im AVG. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Dirk Bohlen aus Wesel | 28.06.2016 | 20:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.