Kurz vor Schluss: "Two of Us" singen, Elisa Frank liest dazu am Sonntag, 12. Februar

Anzeige
Screenshot von der Seite der Marienthaler Winterabende. (Foto: privat)
Einen besonderen musikalisch-literarischen Leckerbissen verspricht die vorletzte Veranstaltung der Marienthaler Winterabende: "Songs und Texte von Liebe und Vergänglichkeit" stehen auf dem Programm.

Zwei Tage vor`m Valentinstag - dem Fest der Liebe - besingt das Duo TWO of US (Hans van Triel und Dieter Hackfurth) Erinnerungen an Liebe, Freundschaft und Zweisamkeit und deren Vergänglichkeit. Ausgewählt haben die beiden Musiker Folksongs und absolute Klassiker der Musik-Heroes Simon & Garfunkel, Cat Stevens, John Denver, den Beatles und anderen.

Literarisch begleitet werden die beiden Musiker von Elisa Franz. Neben Erläuterungen zu den Songs und ihren Interpreten wird Elisa Franz Gedichte zu selbigem Thema beitragen. Namhaften Autoren wird sie Gehör verschaffen. Freuen Sie sich auf Gedichte von Bertold Brecht, Mascha Kaleko, Erich Kästner und Joseph von Eichendorf und Anderen.

Die musikalische Lesung beginnt am onntag, 12. Februar, um 16 Uhr in der Klosterkirche Marientha (Einlass ab 15.30 Uhr), Platzreservierungen in der Kirche nicht möglich. Karten kosten im Vorverkauf 15 Euro, an der Abendkasse 18 Euro.

Der letzte Marienthaler Winterabend findet übrigens statt am 5. März: ab 16 Uhr singen in der Klosterkirche die MORE MAIDS stilechte Irish Music (18/20 Euro).

Der Weseler verlost übrigens in seiner Ausgabe am 8. Februar einige Tickets fürs Event.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.