Liebesschlösser samt Gitter gestohlen

Anzeige
Wesel: Rheinpromenade | Vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag wurde an der Aussichtsplattform auf der alten Rheinbrücke in Wesel ein großes Stück aus der Umzäunung, samt Liebesschlösser, entfernt.

Die Aussichtsplattform, ein beliebter Treffpunkt in Wesel, wurde Schauplatz eines unverständlichen Verbrechens. Gleich ein komplettes Gitterteil wurde aus der Umzäunung entwendet. Vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag entfernten Unbekannte mit Hilfe eines Bolzenschneiders besagtes Gitterteil samt Liebeschlösser.

Schon seit Jahren bringen Verliebte dort ihre Liebeschlösser an und werfen die Schlüssel in den Rhein. Eine beliebte Sache in Wesel. Nun wurden viele davon einfach geklaut.

Nicht nur ärgerlich, sondern auch gefährlich. Viele kleine Kinder rennen gerne dort hoch, ebenso Hunde. Mit dieser riesigen Lücke entstand eine Absturzgefahr aus 8 Meter Höhe, was die Diebe ohne nachzudenken in Kauf genommen haben.

Auch wenn der materielle Schaden gering ist, der ideelle ist um so höher. Nichtsdestotrotz eine unfassbare Tat.

Jeder in Wesel war mindestens ein mal dort und weiß wie diese Gitter samt Schlösser aussehen, also haltet bitte die Augen offen! Wer hat so ein Gitter gesehen, bei wem ziert seit kurzem ein Gitter mit Schlösser die Wohnung? Wo wird sowas zum verkauf angeboten? Hinweise gerne an mich oder die örtliche Polizei

0
7 Kommentare
52.568
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 03.04.2013 | 11:46  
118
Sandra Neß aus Hamminkeln | 03.04.2013 | 14:36  
5.912
Klaus Zimmermann aus Wesel | 03.04.2013 | 15:10  
Dirk Bohlen aus Wesel | 04.04.2013 | 13:36  
5.912
Klaus Zimmermann aus Wesel | 04.04.2013 | 16:19  
7.655
Uwe Zerbst (Gotha/Thüringen) aus Sprockhövel-Haßlinghausen | 07.04.2013 | 22:20  
185
Dirk Jacobs aus Wesel | 29.04.2013 | 13:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.