Minister Dr. Norbert Walter-Borjans nahm den Eselorden der Stadt Wesel entgegen

Anzeige

Der nordrhein-westfälische Finanzminister, Dr. Norbert Walter-Borjans,
kann sich ab sofort „Esel von Wesel“ nennen. Diese Ehre mit Augenzwinkern
wurde ihm heute im Rahmen der mittlerweile 40. Eselordenverleihung zuteil.

Auf einem Esel sitzend wurde er den rund 1.000 Jecken im Saal der
Niederrheinhalle präsentiert und nahm den Eselorden der Stadt Wesel durch
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp entgegen.

Bestens gelaunt hörte sich der bekennende Karnevalsfan die humorige
Begründung zu seiner begangenen „positiven“ Eselei an: Die Sturheit des
neuen Ordenträgers übertreffe die eines Esels um Längen. Schließlich hätte Dr.
Norbert Walter-Borjans maßgeblich dafür gesorgt, dass das bilaterale
Steuergesetz mit der Schweiz im Bundesrat scheiterte. So kaufe er weiterhin
„Steuer-CD’s“ an, die dem Land NRW sichtliche Mehreinnahmen bescheren –
und etwas davon werde sicherlich am Ende auch in Wesel ankommen, hieß es.

Als geübter Karnevalist hatte er das Publikum bei seiner Erwiderung schnell auf
seiner Seite und überzeugte als neuer Eselordenträger. Nach alter Sitte der
Eselordenträger brachte der Finanzminister mit der Kölschrockband „Dave
Zwieback“ einen hochkarätigen Programmpunkt mit.

Mit der Auszeichnung befindet sich der Minister in guter Gesellschaft. Vor ihm
erhielten eine Schar illustrer Persönlichkeiten wie Rita Süssmuth, Fritz Pleitgen,
Dieter Nuhr oder Jan Hofer die karnevalistische Auszeichnung. Wesel vergibt
den Karnevalsorden seit 1972 für eine besondere "Eselei" an bekannte
Persönlichkeiten, die "den Mut zu einer nicht alltäglichen Entscheidung hatten
und bereit waren, alle Folgen – also auch den Eselorden der Stadt Wesel – mit
Humor zu tragen."

(Fotos zum Beitrag: StadtMarketing)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.