O'zapft is! Dingdener Oktoberfest mit den "Bambergern" lockt vom 30. September bis 3. Oktober

Anzeige

Wie gewohnt, findet das Fest auf dem Uhlandsweg an der Sachsenstraße statt.
Der Festplatz bietet dem feierwütigen Publikum genug Raum und Möglichkeiten für ein unvergessliches Fest

.

Los geht das Spektakel im blau-weiß geschmücktem Festzelt am Freitag (30. September) um 20 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich des amtierenden Schützenkönigs Ronny Steffen. Das bedeutet 30 Liter Freibier für alle Gäste die pünktlich zum Festauftakt im Zelt sind. Dann heißt es endlich „O’zapft is“.

Wie immer werden auch in diesem Jahr “Die Bamberger“ wieder für eine prächtige Stimmung sorgen. Die Jungs und Sängerin Sandra aus dem Frankenland gehören schon seit etlichen Jahren zum Inventar des Dingdener Volksfestes.Mit ihrer einmaligen Mischung aus bayrischer Musik, Oldies, Schlagern & aktueller Popmusik bringen sie das Zelt jedes Jahr zum Beben. Infos zur Einstimmung gibt es auf www.diebamberger.de.

Am Samstagabend folgt dann die zweite Abendveranstaltung, bei der die Bamberger zum zweiten Mal das Zelt zum Kochen bringen. Wie auch am Vortag gibt es die Tickets nur an der Abendkasse zu erwerben. Eine Platzreservierung ist am Freitag und Samstag nicht nötig.

Der Höhepunkt jedes Dingdener Oktoberfestes ist der Wahnsinns-Frühschoppen am Montag den Tag der deutschen Einheit. Bereits 30 Sekunden (!) nach Start des Vorverkaufes waren alle Tische reserviert. Das heißt aber nicht, dass nicht noch reichlich Platz im Zelt ist. Alle die bei der Platzreservierung nämlich leer ausgegangen sind und alle anderen Feierwütigen kommen natürlich auch am Sonntagmorgen noch ins Zelt.

Ab 11 Uhr wird im Original Wiesn-Outfit auf Tischen und Stühlen getanzt, mit dem Nachbarn angeprostet und lauthals ein Hit nach dem anderen mitgesungen.
Alles in allem, wer nicht kommt ist selbst schuld ;-)

Weitere Infos, wie immer unter http://www.jungschuetzen-dingden.de/index.html und http://www.diebamberger.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.