Quartiere sollten bunt sein.

Anzeige
Wer sein Quartier liebt, macht es bunt. Die Schepersfelder malen "ihre" RWE-Stromkästen an und die Funchalesen ihre Türen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.