Schreibwerkstatt mit Anne Frädrich in Hamminkeln und Wesel

Anzeige
Anne Frädrich. (Foto: privat)
Hamminkeln/Wesel. "Mädchen und Jungen, die selber schreiben, werden oft von anderen Kindern als „Spinner“ angesehen.", so Anne Frädrich mit einem Verweis auf ihre Workshops im Rahmen des Kulturrucksacks 2017, die in Hamminkeln vom 23. bis zum 25. August von 11 bis 16 Uhr in der städtischen Bücherei Hamminkeln sowie vom 3. bis zum 4. August von 14 bis 18 Uhr in der Weseler Stadtbücherei stattfinden.
„Spinnen“ kann aber ganz toll sein, wenn dadurch eigene Geschichten entstehen oder mit anderen gemeinsam geschrieben werden. Wie wäre es zum Beispiel, wenn ein Professor ein Serum entwickeln würde, dass allen Menschen auf der Welt ermöglichen würde, eine gleiche Sprache zu sprechen: weltisch. Das dieser Professor Stress bekommt und Hilfe braucht, ist doch klar. Wer Lust hat weiter zu spinnen: Frau Frädrich freut sich auf Mädchen und Jungen im Alter zwischen zehn und 14 Jahren. Anmeldung unter: Kulturrucksack@hamminkeln.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.