Sebastian Bielendorfer bekämpft sein Lehrerkind-Trauma am 2. September in Xanten

Anzeige
Sebastian Bielendorfer (Foto: Michael Herdlein)

„Das Leben ist kein Pausenhof!“, mit dem Programm tourt Sebastian Bielendorfer durch die Lande. Er macht am Mittwoch, 2. September, Station in Xanten beim Neujahrsempfang des Evangelischen Schulreferats Duisburg/Niederrhein.

Insgesamt drei Referentinnen und Referenten unterstützen und fördern die Evangelische Religionslehre auf dem Gebiet der fünf niederrheinischen Kirchenkreise Moers, Dinslaken, Wesel, Duisburg und Kleve. Der Empfang beginnt um 18 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde an der Kurfürstenstraße, das Programm findet in der angrenzenden Kirche statt. Eingeladen sind Unterrichtende aller Schulformen, -stufen und Interessierte. Öffentliche Parkplätze stehen in der Nähe an der Bahnhofstraße zur Verfügung.

Mit dem Neujahrsempfang will das Schulreferat Duisburg Niederrhein den Schulstart mit viel Humor beginnen (5 Euro Kostenbeitrag) und haben den Kabarettisten Sebastian Bielendorfer eingeladen. „Er dient uns natürlich auch als Austauschplattform mit den (neuen) Lehrkräften“, so Hanna Sauter-Diesing, Pfarrerin in Budberg und für den Kirchenkreis Kleve tätig im Schulamtsbezirk Kleve.

Ein breites Angebot an Unterrichtsmaterialien, Medienpaketen und Fortbildungen können die Lehrkräfte beim Schulreferat bekommen, dessen Sitz sich in Kamp-Lintfort an der Ebertstraße 37 befindet. Der diesjährige Neujahrsempfang hat eine deutlich humoristische Note mit dem Prädikat „pädagogisch schmerzvoll“.

Anmeldungen beim Schulreferat sind bis zum 31. Juli erwünscht unter Telefon 02842 / 91 34 20 oder per E-Mail an schulreferat@kirche-duisburg-niederrhein.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.892
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 11.07.2015 | 01:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.