SNOWDEN im Kino, PIRATEN vergeben 10 freie Eintrittskarten

Wann? 16.02.2017 15:00 Uhr bis 16.02.2017 21:00 Uhr

Wo? Comet Kinocenter, Auf dem Dudel, 46483 Wesel DE
Anzeige
Wesel: Comet Kinocenter | Einladung der Piraten Wesel zum Film "Snowden", dem Making-Of des größten Überwachungsskandals der Geschichte.

PIRATEN vergeben 10 freie Eintrittskarten

Oliver Stone hat die Geschichte Edward Snowdens verfilmt. Die Geschichte eines ehrgeizigen unkritischen Soldaten, der von Überwachung und vom Geheimen fasziniert ist. Mehr und mehr merkt Snowden, dass ethische Werte und Verfassungstreue im Geschäft der Geheimdienste nicht zählen, sondern skrupellos die Interessen seines Landes durchgesetzt werden. Herausgekommen ist ein unterhaltsamer Film für die ganze Familie, der einen Einblick in die Welt der Überwachung bietet, insbesondere aber die rechtlichen, moralischen und ethischen Probleme dieses Geschäfts zeigt.

"Wer sich für das Ausmaß der Überwachung interessiert, für den ist 'Snowden' ein Muss. Er zeigt die Skrupellosigkeit, die durch fehlende Kontrolle entsteht." sagt Manfred Schramm, Ratsherr in Wesel.

Der Film 'Snowden' wird im Rahmen von 'Kino um 3' des Seniorenbeirats der Stadt Wesel am 16. Februar um 15:00 Uhr, 17:30 Uhr und 20:00 Uhr im Comet-Cine-Center in der Dudelpasseage in Wesel gezeigt. Eintritt 6 Euro.

Die PIRATEN Wesel bieten 10 Interessierten die Möglichkeit, sich den Film in Wesel kostenlos anzusehen.
Am Rande der Vorführungen stehen Mitglieder der Piratenpartei bereit, um über die Themen Überwachung, Spionage und die Geschichte der Geheimdienste in Deutschland zu sprechen.
Guido Schlüter & Karl-Heinz Hildebrandt, Kandidaten für die Landtagswahl, Rudolf Lörcks, Kandidat für die Bundestagswahl und ausgewiesener Verschlüsselungsfachmann und Manfred Schramm, Ratsherr in Wesel und politischer Geschäftsführer der Piratenpartei NRW stehen für Gespräche bereit.

Die 10 freien Eintrittskarten können durch eine Email an snowden@piraten-kreiswesel.de mit dem Stichwort SNOWDEN oder durch einen Anruf unter 0151-21552166 angefordert werden. Je Anfrage wird 1 Karte vergeben. Es gilt die Reihenfolge der Anfragen. Die Daten der Anfragenden werden streng vertraulich behandelt und nach Übergabe der Eintrittskarten umgehend gelöscht.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.