Städtisches Bühnenhaus präsentiert den neuen Spielplan 15/16

Anzeige
Von links: Paul Borgardts (Theaterleiter des Städtischen Bühnenhauses), Daniel Kunstleben (Erster Beigeordneter der Stadt Wesel)
Wesel: Bühnenhaus |

Ein erstklassiges, abwechslungsreiches Programm für die Spielzeit 2015/16 im Bühnenhaus Wesel verspricht Paul Borgardts, Theaterleiter des Städtischen Bühnenhauses.

Daniel Kunstleben, Erster Beigeordneter der Stadt Wesel: „Wir sind stolz, dass so ein erfahrener und erfolgreicher Theatermann unser Haus leitet. Das neue Programm ist wieder sehr vielseitig und wird jeden Geschmack treffen.“
Der studierte Germanist und Theaterwissenschaftler Borgardts arbeitete u.a. als Regieassistent, Regisseur und Dramaturg in Neuss, Hannover, Magdeburg und Radebeul bevor er vor 16 Jahren seine erfolgreiche Arbeit in Wesel begann.
Die Arbeiten an einem Spielplan beginnen im Herbst des vorangehenden Jahres. Wenn das Konzept steht, werden auf einer jährlich stattfinden Messe die gewünschten Aufführungen gebucht. Pünktlich zur letzten Veranstaltung des alten Spielplans wird der neue Spielplan bekannt gegeben.

Alle als Abonnement angebotenen Aufführungen können natürlich jederzeit auch einzeln besucht werden. Als Abonnements werden angeboten:
Schauspiel-Abonnement
Das sind sechs Aufführungen des klassischen und modernen Repertoiretheaters.
Samstags-/Sonntagsboulevard-Abonnement
Das sind sechs Komödien
Bühnenwelten-Abonnement/Studiotheater auf der Hinterbühne
Fünf Theaterabende, hautnah erlebt als Studioaufführung
Konzert-Abonnement
Im Konzertabonnement hören Sie vier Kammer- und drei Orchesterkonzerte. Die Reihe ist eine Kooperation des Städtischen Musikvereins e.V. und der Stadt Wesel.
Kinder- und Jugendtheater
Das Kindertheater bietet Stücke für verschiedene Altersgruppen oder für die Ganze Familie.
Sonderveranstaltungen
Paul Borgardts: „Die Sonderveranstaltungen werden nicht gefördert und müssen deshalb etwas höher im Preis angesetzt werden. Es ist uns wieder gelungen auch hier, wie auch für andere Veranstaltungen, bekannte Namen nach Wesel zu holen.“

Informationen gibt es unter:
http://Wesel.de
Bildung Kultur Familie Soziales
Städtisches Bühnenhaus
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.