"Thekentratsch" am 4. Dezember in der Schule am Ring / Einnahmen für neuen Schulbus

Anzeige

Die Schule am Ring weist interessierte Niederrhein-Comedy-Freunde auf ein besonderes Event hin: Das Frauenduo Thekentratsch präsentiert sein neues Programm "Immer auf den letzten Drücker" am Donnerstag, 4. Dezember, 20 Uhr, im dortigen Schulforum.

Die Besucher dürfen sich auf schrille Nummern von Kerstin Saddeler-Sierp und Heike Becker aus Dinslaken freuen! Mit Spiellust und oft zum Schreien komisch präsentieren die beiden ihre Rollen - von der durchgeknallten Cyber-Oma bis zum Dope-affinen Rastaman. Da kriegt sogar der Heinz im Publikum die Tränen in den Augen, obwohl er seine Helga eigentlich gar nicht begleiten wollte.

Karten zum Preis von 10 Euro gibt's im Schulbüro (Abendkasse 12 Euro).

Der Kleinbus des Fördervereins, der für Fahrten zum Reiten, Unterrichtsgängen, Praktika oder Sportveranstaltungen genutzt wird, ist in die Jahre gekommen und erfüllt nicht mehr die aktuelle Feinstaubverordnung.
Der Erlös dieser Veranstaltung dient der Anschaffung eines neuen Fahrzeugs. "Mit dem Kauf der Karte oder der Teilnahme am Catering unterstützen Sie unser buntes Schulleben", betont Schulleiter Michael Overlöper.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.