Ute Heymanns kurze Krimis, oder: Die abgründigen Gefühle hinter alltäglichen Beziehungen

Anzeige
Lesung in der Buchhandlung König & Parrenin, Dorsten. (Foto: privat)

Glücklicherweise haben die meisten Menschen ihre Aggressionen im Griff! Dennoch bereitet es Ute Heymann gen. Hagedorn Vergnügen, in ganz alltäglichen Beziehungen abgründige Gefühle zu erspüren, die einen Mord fast als unausweichliche Konsequenz erscheinen lassen.

So muss in den vorliegenden Kurzkrimis eine Ehefrau ihren häuslichen Frieden retten, nachdem sich ihre glückliche Ehe nach dem Eintritt des Gatten in den Ruhestand ins Gegenteil verkehrt hat. Eine andere rächt sich an ihrem Ehemann, der nie eigene Kinder haben wollte, und nun mit einer Jüngeren Nachwuchs erwartet.

Eine Jugendliche will ihr ungeborenes Kind retten, obwohl ihr Vater sie zu einer Abtreibung zwingen will. Wird es ihr gelingen? Neun Verbrechen im familiären Umfeld! Verzweiflung, in Hass mündende Wut oder ein schreckliches Versehen - Verständnis hat der Leser allemal mit den Tätern dieser Kriminalgeschichten.

Kurzvita

Ute Heymann gen. Hagedorn wuchs am Niederrhein auf. Nach längeren Auslandsaufenthalten lebt sie heute in Westfalen. Sie absolvierte eine mehrjährige Ausbildung zur Autorin bei der Hamburger Schule des Schreibens sowie der Pegasus-Schreibschule bei Stuttgart. Ihre Kurzgeschichten wurden in zahlreichen Anthologien veröffentlicht.

2010 gab sie das Hörbuch „Niederrheinische Sagen“ heraus, worauf sie die eigenen Texte selbst spricht. 2013 brachte der Fidentia-Verlag, Jettenbach, ihre Kurzgeschichten in dem Sammelband „Sieh hinter die Wolken!“ heraus. Ute Heymann gen. Hagedorn ist Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller und Gründungsmitglied der Autorengruppe Vestgeschrieben.

Seit .. ist sie Mitarbeiterin des Weseler Kulturamtes.

Wer die Autorin bald erleben will, kann dies am Donnerstag, 14. April, in Dorsten-Wulfen. Dort präsentiert sie ab 19 Uhr einen Querschnitt aus ihren Büchern.
(Infos unter http://www.ristorante-capannina.de/Aktuelles)
Eine verbindliche Voranmeldung ist notwendig unter 02369/2493588 oder
marzann2003@yahoo.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.