Verlosung für interessierte Schulen: 50 Karten für die "Nussknacker"-Aufführung in Walsum

Anzeige

Am Dienstag, 15. Dezember, findet in der Stadthalle Walsum (Duisburg), die Aufführung „Der Nussknacker“ vom „Klassischen Russischen Ballett“ aus Moskau unter der Leitung von H. Usmanov statt. Unterstützt wird dieses Ballett in diesem Jahr von den Eleven der Ballett- und Bühnentanzschule Wesel.

Diese verlost 100 Eintrittskarten unter den Leserinnen und Lesern des „Weselers“ und des „Niederrheinanzeigers“.


Wer sich verzaubern lassen und eintauchen möchte in eine Welt, in der Puppen und weitere Spielsachen lebendig werden und dabei sein möchte, wenn der Nussknacker den Mäusekönig wagemutig herausfordert, der kann sich bis Freitag, 11. Dezember, online unter www.jefimova-ballet.eu oder telefonisch unter 01577-3131438 melden.

Die Verlosung richtet sich an Schulen: Wer 50 Eintrittskarten gewinnen möchte, der schicke bitte eine Mail an: redaktion@derweseler.de oder an redaktion@niederrheinanzeiger-dinslaken.de mit dem Stichwort „Nussknacker“, dem Namen der teilnehmenden Schule und einer gültigen Rufnummer – und zwar bis Freitag, 11. Dezember, 12 Uhr (Einsendeschluss!).
Wir informieren die Gewinner nach 13 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.