Vernissage "Spurwechsel und Naturimpressionen"

Anzeige
Margret Zehrfeld (links) und Norbert Lackmann (rechts)
Wesel: Waldhotel Tannenhäuschen | Zwei Künstler präsentieren in aktuellen Herbstausstellungen im Waldhotel Tannenhäuschen ihre Werke. Margret Zehrfeld zeigt unter dem Titel „Spurwechsel“ ihre großformatigen Werke. Parallel zeigt Norbert Lackmann Aquarelle - Naturimpressionen.

Zu der Vernissage am Sonntag, 3. November um 18 Uhr sind Interessierte, Gäste und Kunstliebhaber herzlich eingeladen. Es begrüßt die Kunsthistorikerin Claudia Bongers M.A.. Der geplante Redner Karl-Heinz Wiberny fällt aus. Der Hünxer Steinbildhauer Klaus Reimer konnte für Norbert Lackmann und der Designer Marco Schmidt für Margret Zehrfeld als Redner gefunden werden.

Für die musikalische Begleitung sorgt das Folk-Ensemble der Musikschule Voerde e.V.

Zu Margret Zehrfeld „Spurwechsel“
Die farbkräftigen großformatigen Bilder der Voerder Künstlerin entstehen mit Hilfe experimenteller Techniken. Sie kombiniert schichtweise aufgetragene Acrylfarben mit Ölfarbe, Tusche oder Grafit. Eingearbeitete Materialien wie Sand oder Spachtelmassen formen ein Oberflächenrelief mit Licht- und Schattenwirkung, und im Zusammenspiel von intensiven Farben, Flächen und Linien entsteht ein rätselhafter Bildkosmos. Obwohl die Gemälde ungegenständlich angelegt sind verführen sie den Betrachter, nach Deutungsmöglichkeiten zu suchen und eine eigene Interpretation der Bildhinhalte zu finden.

Zu Norbert Lackmanns "Naturimpressionen":
Die freie Natur und Landschaften prägen die Motive seiner Bilder. Als „echter Niederrheiner“ fasziniert ihn ins besondere die typische Niederrheinlandschaft mit ihren vielen Seen, Flussläufen, Bächen und Auen. Nicht zu vergessen die markanten Bäume dieser Gegend – die Pappeln und Kopfweiden. Ursprüngliche Lebenswelt. Impressionen bedeutet: Darstellung eines Monument gebundenen Wirklichkeitsschnittes bestimmt von der Lichtwirkung.

Eintritt frei! Waldhotel Tannenhäuschen, Am Tannenhäuschen 7, in 46487 Wesel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.