27-jähriger Weseler verreißt Fahrradlenker an der B8 in Wesel, stürzt und verletzt sich schwer

Anzeige

Am Samstagmorgen (02.05.2015) gegen 09.50 Uhr ereignete sich auf der Reeser Landstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 27-jähriger Mann aus Wesel befuhr mit einem Fahrrad den aus seiner Sicht rechten Radweg der Reeser Landstraße aus Richtung Flüren kommend in Fahrtrichtung Wesel.

Etwa 200 Meter vor der Bocholter Straße verriss der Weseler laut Polizeibericht "aufgrund einer Übelkeit" den Lenker des Rades, geriet gegen eine auf der rechten Seite gelegene Hecke und stürzte.

Beim Sturz erlitt der 27-Jährige so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt werden musste.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.