50 Jahre Nachbarschaft „Nette Lüj“

Anzeige
An der Pumpe trifft man sich nur, der Durst wird woanders gelöscht
Wesel: Nachbarschaft Nette Lüj |

Nachbarn der Parkstraße in Büderich feiern Jubiläum

Ältestes Mitglied 101 Jahre alt


1965 wurde die Nachbarschaft „Nette Lüj“ an der Parkstraße in Büderich ins Leben gerufen. Waren es damals ca. 10 bis 12 Familien, die sich zusammenschlossen, sind es heute 50, wie Präsidentin Christiane Lübbers mir unter dem roten Regenschirm, der von Gisela gehalten wird, erzählt. Eine Nachbarschaft mit starkem Zusammenhalt, so organisieren die Frauen ziemlich regelmäßig Ausflüge und Kaffeekränzchen, während sich die Männer damit noch ein Bisschen schwer tun, derartiges auf die Beine zu stellen. Stolz ist die Nachbarschaft auf ihr Mitglied, Käthe Jung, die mit 101 Jahren ihrem Nachnamen alle Ehre macht. Zwar lebt sie jetzt im Seniorenheim, gehört aber selbstverständlich weiter dazu. Einmal im Jahr findet eine Jahreshauptversammlung statt, bei der das Datum des Nachbarschaftsfestes festgelegt wird. Gefeiert wird bei Josef van Husen, der dazu seinen Garten, bzw. seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellt. Der heutige Abend mit Live Band verspricht wieder einmal, in eine lange Nacht überzugehen; aber man ist gewappnet.
50 Jahre härten ab.

Randolf Vastmans
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.