Aufatmen: Keine Bombe am Schulhof der Böhlschule - Evakuierung nicht notwendig!

Anzeige

Anwohner in der Weseler City, Eltern, Kinder und viele weitere Bürger/innen der Stadt können aufatmen: Es liegt keine scharfe Bombe auf dem Schulhof der Böhlschule!

Dies teilte soeben Gerd Füting vom Weseler Ordnungsamt mit! Die Experten vom Kampfmittelräumdienst hätten lediglich "die Reste einer Bombe" auf der Baustelle gefunden. Diese seien aber aber "ungefährlich" eingestuft worden, somit sei auch keine Evakuierung von Anwohnern notwendig.
"Wir sind froh darüber", so Füting. Dies vor allem, weil jetzt Hunderten von Innenstadtbewohnern die Evakuierung ins Hanseviertel erspart bleibt.

Weitere Infos folgen später an dieser Stelle.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.