Backwerkstatt Dams eröffnet

Anzeige
Alina Wadleich, eine der beiden Betriebsleiterinnen mit Thomas Dams
 
Thomas Dams in seiner Filiale Ginderich
Wesel: Tank und Rastplatz |

Ein weiteres Highlight im Gewerbegebiet Büderich

Qualität ist das A und O


Nachdem am 22. September Richtfest gefeiert wurde, eröffnet am Donnerstag, Dams´Backwerkstatt als zweiter Betrieb im neuen Gewerbegebiet Büderich ihre Pforten. Der Name „Backwerkstatt“ sagt einiges über die Eigenschaften des neuen Geschäftes aus; denn alle Speisen, bei denen es möglich ist, werden von Hand und vor den Augen des Publikums hergestellt. „Wir müssen uns von den Mitbewerbern abheben“, ist das erklärte Ziel von Thomas Dams, dem Inhaber der Firma. Auf ca. 300 m² Innenfläche mit 80 Sitzplätzen im gemütlichen und ansprechenden Werkstattcharakter, sowie auf der durch Wärmestrahler und Windschutz ganzjährig nutzbaren Terrasse soll sich die Kundschaft rundum wohlfühlen und die Highlights des gastronomischen Angebotes genießen können. „Wir haben“, so der Eigentümer Thomas Dams, „extra hierfür ein 5kg Brot, den Büdericher Riesen, entwickelt, das auch vor Ort gebacken wird, ein Schnittbrot mit Handabdruck als Symbol für unsere Handarbeit und der Jahreszahl 1925 als Gründungsjahr der Firma.“ „Das Gleiche gibt es allerdings auch nochmal als „Büdericher Zwilling“ als 500 Gramm- Brot, damit man auf dem Nachhauseweg nicht so viel schleppen muss“. Im weiteren Angebot wird es, sozusagen als Ersatz für den in den anderen Läden üblichen Mittagstisch, selbstgemachte fünf Sorten Pizza geben, darunter die Pizzen Lena und Jonas, benannt nach den Lieblingspizza Kreationen seiner Kinder. Eine Salatbar mit zwei Grundsorten und 5 wählbaren Komponenten bildet ein weiteres Highlight. Die Salate werden frisch vor den Augen des Gastes zubereitet, wobei auch die Dressings selbst gemacht sind. Frühstück ist ebenso selbstverständlich, wie selbst hergestellte Torten, die nicht nur am Wochenende, sondern durch die ganze Woche verkauft werden, wie selbst gemachte Limonade und sogar Cola. Am Eröffnungstag gibt es auf sämtliche Brötchen und Brote 50 % Rabatt. „Und noch ein Grund, warum die Cafégäste früh kommen sollten“, sagt Dams, „ist die kostenlose Tasse für die ersten 300. Diese ist schon mit einem Kaffee gefüllt, kann mit nach Hause genommen werden und berechtigt die nächsten drei Monate zum kostenlosen Nachfüllen einmal pro Tag“. Natürlich muss die Tasse dann immer gespült mitgebracht werden, sozusagen als Beleg. Die „Dams Backwerkstatt“ hat Montags bis Freitags von 05.00 bis 19.0, Samstags von 06.00 bis 18.00 und Sonntags von 07.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
1925 gründete Thomas Dams´Großvater Anton den Bäckereibetrieb, der von Vater Jakob weitergeführt und 1996 an Thomas weitergegeben wurde. Zu dieser Zeit gab es zwei Filialen in Alpen- Menzelen und Wesel- Büderich. Mittlerweile sind es derer neun, die sich alle im Umkreis von 13 km um Wesel Ginderich, dem Heimatort Dams´ gruppieren. Standorte sind Büderich, Ginderich, Alpen, Menzelen Ost, Veen, Borth, Xanten- Lüttingen und zweimal Xanten. 110 Mitarbeiter sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. „In „Dams´Backwerkstatt“ werden 10 Vollzeitstellen und ca. 10 Aushilfen dazu kommen“, betont Thomas Dams, der schon ein Bisschen stolz auf diese Leistung ist; denn sein Betrieb ist der größte Bäckereibetrieb in Wesel, obwohl die Firma in der Weseler Stadtmitte gar nicht vertreten ist. Die bekannten „Gute- Laune- Brötchen“ erhielten in diesem Jahr zum 18. Mal die Note 1 des Deutschen Bäckereiverbandes. Thomas entschloss sich eines Tages zum Schritt „Back to tradition“ und begann, möglichst viel selber herzustellen, sowie ohne Konservierungsmittel zu arbeiten. „Früher kaufte man ein Pülverchen und fügte es dem Brotteig bei, um diesen länger als einen Tag haltbar zu machen, heute erreichen wir den gleichen Effekt durch natürliche Zutaten. So ist das Brot auch am dritten Tag nach der Herstellung ohne jeden Qualitätsverlust“, betont er. Ob sein Sohn einmal die alte Tradition weiterleben lassen wird, kann er heute noch nicht sagen; denn der ist erst 4 Jahre alt.

Randolf Vastmans
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.