Billiard-Partie in der Pause / Weseler Ring-Schüler danken großzügigen Spendern

Anzeige
(Foto: privat)
Wesel. Über eine Spende der AWO Wohnstätten Busfortshof und Rentfort sowie des Tagesstrukturzentrums Gladbeck freut sich die Weseler Schule am Ring an der Rheinbabenstraße 2. „Mit dem Billiardtisch haben unsere jungen erwachsenen Schülerinnen und Schüler eine attraktive Pausenmöglichkeit gefunden.“, so Schulleiter Michael Oberlöper. Überreicht wurde die Spende von Alexandra Sollbach (Leitung Wohnstätte Busfortshof) sowie Christian Driemel (Leiter Tagesstruktur).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.