Das neue VHS-Semester beginnt am 23. Januar

Anzeige
Claudia Böckmann, Heiko Kirchesch, Andreas Brinkmann und Dirk Langer, alle Fachbereichsleiter, zeigen Gegenstände aus Beton
Im knapp 140 Seiten starken Programmheft der VHS Wesel - Hamminkeln - Schermbeck für das neue Semester, das am 23. Januar startet, warten 340 Kurse mit insgesamt 13 000 Unterrichtsstunden auf Lernbegierige.

Im Angebot sind jedoch nicht nur die klassischen Kurse.

Im Fachbereich Kulturelle Bildung/Kreativität finden zum Lutherjahr der Vortrag „Martin Luther und die Musik der Reformation“ statt oder das achtwöchige Seminar „Martin Luther und die Reformation – Ist die Kirchspaltung unaufhebbar?“ statt.

Ganz neu im Programm ist ein Seminar zum Thema Hieroglyphen.
Im Bereich Literatur geht es in einer Schreibwerkstatt über mehrere Wochen um gute Geschichten und wie sie entstehen, dabei „sehr wichtig sind Fantasie und Handwerk“ weiß Fachbereichsleiterin Claudia Böckmann.

Im Fachbereich Berufliche Bildung werden diverse Kommunikationsseminare (Selbstmotivation, Rhetorik, Schlagfertigkeitstraining), aber auch Seminare zu Verbraucherthemen (richtige Versicherungen, Investmentfonds oder Krisenfest Kapital anlegen) angeboten.

Im Fachbereich Genuss und Ernährung sind der Thermomix, Vegane Bioküche oder Suppen Thema.

Im Fachbereich Gesundheit sind Paarmassage oder Lachyoga im Angebot, auch Selbstbehauptung oder Selbstverteidigung für jedermann/frau. Auf dem Flugplatz Römerwardt stehen im Kurs „Segelfliegen“ vier Starts an, „das ist ein bisschen wie Achterbahn fahren“ weiß Fachbereichsleiter Dirk Langer aus eigener Erfahrung.

Im Fachbereich Schulabschlüsse und EDV kann das Programmieren einer App erlernt werden. Für Viertklässler gibt es e-Pferdchen Kurse mit Zertifikat, angelehnt an das Seepferdchen Abzeichen.
Fachbereichsleiter Heiko Kirchesch ist stolz auf den Kurs mit Lehrfirma. Im Kurs müssen bestimmte Unterrichtsstunden einen Bezug zur Arbeitswelt haben, dann wird dieser Kurs finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Die im Kurs aus Beton hergestellten Dinge (Fressnapf, Insektenhotel, Teelichthalter) zeigen nicht nur Herstellung, Kundengespräche oder Einnahmen durch Verkauf, sondern auch die Buchhaltung und mehr auf.

Im gleichen Fachbereich werden auch Excel-Schulungen entweder in den Firmen oder in der VHS geboten, Kirchesch weist darauf hin, dass das Programm ausbaufähig sei und appelliert an die Firmen, die VHS zu kontaktieren.

Im Fachbereich Alphabetisierung/Deutsch als Fremdsprache verkündet Fachbereichsleiter und Direktor der VHS Andreas Brinkmann, dass 24 parallel laufende Deutschkurse stattfinden und „wir bedarfsgerecht agieren“. Neu im Angebot sind Deutschkurse auf den höheren Sprachniveaus mit Abschlussprüfungen.

Insgesamt sind die Preise der Kurse stabil geblieben, lediglich die Wassergymnastik und Aquafitness Kurse sind etwas teurer geworden, aufgrund teurerer Nutzung der Schwimmbäder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.