"Der Schepersfelder" - Neue Ausgabe in Vorbereitung

Anzeige
Wesel: Schepersfeld |

Seit September 2010 berichtet "Der Schepersfelder" einmal jährlich über Aktuelles und Wissenswertes aus dem Stadtviertel Schepersfeld/Wesel. Er versteht sich als soziales Netzwerk für Bürger, Vereine, Einrichtungen und Initiativen und beinhaltet auch Informationen zur Historie des Quartiers und der Stadtteilentwicklung.

Mitmacher gesucht



Eine weitere Herausgabe der StadtteilZeitung ist für September 2013 geplant. Die "Macher" sind interessierte Bürger und Akteure aus dem Stadtteil, die sich in einer Redaktionsgruppe treffen. Das Stadtteilprojekt koordiniert die StadtteilZeitung. Wer Interesse an einer Mitgestaltung hat, kann noch gerne mitmachen.

Berichte und Foto's rund um's Schepersfeld

Für die neue Ausgabe werden Berichte sowie (alte und neue) Foto's rund um's Schepersfeld erbeten. Bei der Einreichung von Berichten ist allerdings darauf zu achten, dass sie Informationen enthalten, die noch nicht im "Schepersfelder" veröffentlicht wurden. Ferner wird darauf hin gewiesen, dass die Ausgabe nur eine begrenzte Seitenzahl hat, so dass unter Umständen die Veröffentlichung eines Berichtes erst in einer der nächsten Ausgaben erfolgen kann.

Neithard Kuhrke.

Kontakt: eMail: enkawesel@gmx.de
HP: www.wesel-schepersfeld.de
0
3 Kommentare
2.490
Uwe Heinrich aus Wesel | 14.03.2013 | 13:24  
6.260
Neithard Kuhrke aus Wesel | 14.03.2013 | 13:35  
1.271
Peter Nickel aus Wesel | 25.03.2013 | 21:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.