Die "Junge Kolumne": Fabia und Theresa schreiben bei Lokalkompass und im Weseler

Anzeige

Verehrte Leserinnen und Leser, heute überraschen wir Sie mit einer Neuerung: Zwei Schülerinnen werden bei Lokalkompass und im Weseler in lockerer Folge eine Kolumne füllen - die "Junge Kolumne"!

Welche Themen beschäftigen junge Menschen? Wie gehen sie mit Problemen um, die sich ihnen in ihrer momentanen Situation stellen? Was denken sie über ihre Zukunft?

Und das sind unsere Autorinnen:

Theresa Schulte ist 18 Jahre alt und wohnt in Flüren. Gerade hat sie ihr Abi am KDG fertig gebaut und sah sich schon vorher ausgiebig in der Medienwelt um: in der Lokalredaktion der NRZ in Wesel absolvierte sie ein Schulpraktikum und lernte viel über die Mediaplanung Radio, Texten von Funkspots bei einer Weseler Medien-Agentur.
Theresa nennt als Hobbys Laufsport, Gesang, Pfadfinder, Sprechen von Werbung und Hörspielen. Im August startet sie eine Ausbildung als Kauffrau für Marketingkommunikation.

Fabia Furtmann wohnt in Bislich. Die 17-Jährige hat zwei Geschwister: Johanna (21) und Jasper (12). Auch sie besucht das Konrad-Duden-Gymnasium und hat ebenfalls gerade das Abitur absolviert.
Ihr Studium (molekulare Biomedizin oder Biochemie) beginnt sie wahrscheinlich zum Wintersemester im Oktober. Fabias Berufswunsch: „Voraussichtlich Tätigkeiten in der Forschung oder in Kliniken“, sagt sie und zählt die Hobbys Reiten, Laufen, Kick-Boxen und Tanzen auf. Und dann wären da noch Bogenschießen und Ballett als spezielle Interessen.

Die Redaktion wünscht allen Leser(inne)n viel Freude bei der Lektüre.

Die erste Folge der "Jungen Kolumne" lesen Sie hier.
Die Redaktion wünscht viel Spaß dabei!
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.