Ein angenehmer Treffpunkt

Anzeige
Fährkopf Bislich
Wesel: Anlegestelle Rheinfähre | Zu einem angenehmen Treffpunkt hat sich die Anlegestelle der Rheinfähre
"Keer tröch II" in Wesel-Bislich entwickelt. Mit der Fähre können Sie mit dem Rad oder zu Fuß in Bislich auf die andere Rheinseite nach Xanten übersetzen. Oder einfach dort an der Anlegestelle verweilen und die reizvolle Natur und Landschaft genießen. Hier an dieser landschaftlich schönen Stelle treffen sich Fahrrad-, Roller- und Motorradfahrer, Wohnmobilfahrer und Bootsfreunde. Boote können hier sogar zu Wasser gelassen werden. Eine geeignete Einlassstelle ist vorhanden.
Hier wird geplaudert, Erfahrungen werden ausgetauscht und man lernt sich kennen.
Man sieht sich und wird gesehen!
Sogar ein Imbissstand hat sich hier angesiedelt. Außerdem wurden nahe dem Rheinufer Sitzbänke und Tische aus Holz aufgestellt, die zu einer gemütlichen Rast mit Rheinblick einladen. Von hieraus können Sie das Geschehen drumherum beobachten und positiv auf sich einwirken lassen. Gestiftet wurden die Tische und Bänke von der Verbandssparkasse Wesel und der Volksbank Rhein-Lippe.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 21.04.2015 | 05:30  
104
Michael Bornemann aus Wesel | 21.04.2015 | 09:17  
3.663
Siegmund Walter aus Wesel | 21.04.2015 | 21:53  
16.103
Dagmar Drexler aus Wesel | 21.04.2015 | 22:48  
16.103
Dagmar Drexler aus Wesel | 21.04.2015 | 22:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.