Es nervt!

Anzeige
Ich weiß nicht, wie es anderen geht, aber mich nerven zwei Brennpunkte in Wesel.
Brennpunkt eins ist die Parksituation am Parkhaus Esplanade:
Wem ist es hier beim Ausfahren aus dem Parkhaus nicht auch schon passiert, das Passanten, die aus Richtung des Discounters kommen, erst im allerletzten Moment  bemerkt werden, weil (wieder mal ...) Pkws widerrechtlich auf der Stellfläche der Anlieferung abgestellt werden. Zwar stehen die Auto "schön in Reih und Glied", ragen aber dennoch weit in den Fußgängerbereich hinein, als Autofahrer, der aus dem Parkhaus kommt, ist man daher quasi auf der rechten Seite "blind".
Liebe Leute, ich habe Verständnis dafür, wenn man "mal eben nur" irgendwo reinspringen möchte bzw. muss, aber BITTE doch nicht zu Lasten anderer Verkehrsteilnehmer!!!
... bisher ist es ja immer noch gut gegangen, doch wenn es anders kommt, ist das Geschrei groß ...
Brennpunkt zwei ist der kleine Parkplatz an der Hauptpost. Es gibt hier eine absolut und unmissverständliche Ausschilderung und daher entzieht es sich meinem Verständnis, daß trotz absolutem Halteverbot der Seitenstreifen an den beidem Briefkästen in schöner Regelmäßigkeit als zusätzliche Parkfläche genutzt wird!
Täglich fahre ich, von der Arbeit kommend, zu diesen Briefkästen, um dort die Firmenpost einzuwerfen und es ist mittlerweile eine Seltenheit, wenn dort mal kein Fahrzeug steht und die Post ohne rangieren / aussteigen in den Briefkasten eingeworfen werden kann. Ich habe hier schon Situationen erlebt, die haarsträubend gewesen sind!
... und als absolute Frechheit finde ich, wenn der Fahrer dann noch im PKW sitzt, also auf den Beifahrer wartet, der ja sicherlich "mal eben" in der Post ist und dann aberkeine Anstalten macht, sein Fahrzeug vielleicht wegzubewegen; nein, man sitzt lässig im Auto und schaut sich das Chaos entspannt an ...
Liebe Leute, bitte denkt nach, im Parkhaus kann max. 30 Minuten kostenlos geparkt werden, wenn also "nur" die Pfandflaschen entsorgt werden müssen oder man "eben" nur das Sonderangebot abgreift: das Ticket kann abgestempelt werden!
... und für diejenigen, die widerrechtlich bei der Post parken: bitte bewegt doch einfach Euren Wagen, damit kein Verkehrschaos entsteht, eine Runde über den Parkplatz am Finanzamt und wer meint, sich danach dann doch wieder an der Post hinstellen zu müssen ...
0
1 Kommentar
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | 12.01.2018 | 14:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.