Glasfaserkabel bis in jede Wohnung

Anzeige
Anscheinend möchten die meisten Büdericher ja wohl kein Glasfaserkabel für ein
schnelles Internet. Denn immer noch dümpelt Büderich von den verlangten 40%
bei 17% herum.Wollen diese Büdericher keinen Fortschritt ? Der Stichtag ist der 31. Oktober und über die hälfte des Monats ist vorbei.Für die Unternehmen ist es doch auch sehr wichtig mit dem schnelleren Internet zu arbeiten.
Obwohl der komplette Hausanschluss kostenfrei ist ( sonst 750,00€) und die monatlichen Gebühren preiswerter sind, passiert nichts.
Liebe Büdericher,denkt doch bitte noch einmal darüber nach, einige kleinere Gemeinden und Dörfer wollen oder haben schon den Glasfaser-Anschluss, warum
Ihr nicht? Internet so alltäglich und notwendig wie Strom.
Laßt uns nach vorne schauen und nicht einen Stillstand für unser Dorf bezwecken.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.663
Siegmund Walter aus Wesel | 19.10.2016 | 21:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.