Hausbesitzerin am Nußbaumweg überrascht Autodiebe am frühen Morgen

Anzeige
Wesel: Nußbaumweg | Am Sonntagmorgen (1. März) gegen 5.50 Uhr wurde eine Bewohnerin eines Hauses am Nußbaumstraße aus dem Schlaf gerissen, als sie das Starten des Motors des vor dem Hause abgestellten Firmenwagens, eines PKW BMW X5, wahrnahm.

Der aktuelle Polizeibericht formuliert: "Bei der Nachschau überraschte sie zwei unbekannte Täter, die den Wagen gestartet hatten. Die vermeintlichen Fahrzeugdiebe flüchteten zu Fuß, der PKW blieb in der Hofeinfahrt stehen. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung verlief negativ. Die Ermittlungen dauern an. Täterbeschreibung: männlich, groß, schlanke Statur.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wesel, Telefon: 0281/107-1622.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.