Heute Nachmittag: Vollcrash auf der B473 am Weißenstein mit einem Schwerverletzten

Anzeige

Am Karsamstag (04.04.2015) gegen 15.20 Uhr ereignete sich auf der B 473 ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leichte Verletzungen erlitt. Ein 50-jähriger Mann aus Wesel befuhr mit einem PKW die Straße zum Weißenstein (B 473) aus Richtung Wesel kommend in Richtung Hamminkeln und wollte nach der Straße Butenfeld nach rechts abbiegen.

Im Polizeibericht heißt es: Ein unmittelbar nachfolgender 23-jähriger Mann aus Hamminkeln nahm die Verkehrssituation wahr und bremste seinen PKW bis zum Stillstand ab. Ein ihm folgender 39-jähriger Mann aus Hamminkeln bemerkte das vor ihm verkehrsbedingt haltende Fahrzeug zu spät, berührte diesen beim nachfolgenden Ausweichmanöver und geriet in den Gegenverkehr. Hier kam es zum Zusammenstoß mit den entgegenkommenden PKW eines 19-jährigen Mannes aus Münster.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW des Münsteraners umgekippt und kam auf der linken Fahrzeugseite liegend zum Stillstand. Der PKW des 39-Jährigen kam nach dem Aufprall auf dem Grünstreifen neben dem Radweg zum Stillstand. Beim Verkehrsunfall erlitt der aus Hamminkeln stammende 17-jährige Beifahrer des Münsteraners so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen einem Weseler Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt werden musste.

Der beim Verkehrsunfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro. Zur Erstversorgung des Verunglückten, Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle wurde die B 473 zwischen den Straßen Butenfeld und Grüner Weg für ca. 70 Minuten gesperrt, der Verkehr durch Polizeibeamte abgeleitet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.