Integrationspreis der Stadt Wesel 2016

Anzeige
Aufruf für Vorschläge für die Vergabe des Integrationspreises 2016. Von links: Halyna Fritz, Bärbel Reining-Bender, Ulrike Westkamp, Reinhard Hoffacker
Wesel: Rathaus Wesel |

Auch in diesem Jahr sind wieder Einwohnerinnen, Einwohner, Kindergärten, Schulen, Vereine Verbände und alle weiteren in Frage kommenden Gruppen und Personen aufgerufen, Vorschläge für die Vergabe des Integrationspreises zu machen.

Es müssen nicht besondere Aktionen hervorgehoben werden, sondern es ist der täglich Umgang mit Menschen in Schule, Kindergärten Vereinen oder als ehrenamtliche Helfer gefragt. Wichtig ist, dass diese Menschen oder Gruppen sich in Wesel verdient gemacht haben.

Ulrike Westkamp führt aus, dass der 2008 ins Leben gerufene Preis erstmalig 2009 vergeben wurde. Nun findet die 7. Preisverleihung statt. 2010 musste sie aus organisatorischen Gründen leider ausfallen. Der Preisträger des letzten Jahres war die Gemeinschaftsgrundschule Innenstadt.

Halyna Fritz, Vorsitzende des Integrationsrates der Stadt Wesel berichtet, dass der Integrationsrat am 18. Februar 2016 beschlossen hat, den diesjährigen Preis auszuloben.
Vorschläge sind bis zum 15. April 2016 einzureichen an:
Stadt Wesel
Geschäftsstelle des Integrationsrates
Frau Nicole Heyers
Klever-Tor-Platz 1
46483 Wesel
Telefon: 0281 203-2333
Email: Nicole.Heyers@wesel.de
Frau Heyers beantwortet auch gerne alle offenen Fragen!
Die Entscheidung wird dann in der Sitzung des Integrationsrates am 10. Mai 2016 fallen.
Die Auszeichnung wird im Rahmen der Interkulturellen Tage am 9. September 2016 stattfinden.
Die Interkulturellen Tage bieten wieder vom 8. bis 10. September 2016 ein buntes Programm.

Der Preis ist auch in diesem Jahr wieder mit 750 Euro dotiert, die wieder von der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe gestiftet werden.
Reinhard Hoffacker: „Uns ist besonders wichtig, dass ein respektvoller gegenseitiger Umgang gefördert wird. Das ist die Grundlage für eine gemeinsame Zukunft.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.