Katze in Wesel Schepersfeld von Luftdruckgewehrschützen angeschossen

Anzeige
Wesel: Wohngegend | Gestern wurde unsere Katze in der Nachbarschaft der Yorckstr. in Wesel Schepersfeld von einem Tierquäler mit einem Luftdruckgewehr angeschossen.
Die Katze musste operiert werden und kämpft ums Überleben.
Wenn jemand den feigen Menschen beobachtet hat, der sich einen Spaß daraus macht, unschuldige Tiere zu quälen, möge sich bitte melden. Ich würde ihn gern anzeigen. Ansonsten bitte auf Eure Tiere aufpassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.