Lauerhaas-Gesamtschüler tanzten Hip-Hop zusammen mit Ricardo Brown aus Jamaica

Anzeige
(Foto: privat)

Das Forum der Gesamtschule am Lauerhaas war ziemlich überfüllt. Kein Wunder – denn während der Mittagszeit gab es ein großes Event, das die Gesamtschule gemeinsam mit der Weseler Tanzschule creadance verwirklichen konnte: Ricardo Brown (Jamaica) besuchte die Bildungseinrichtung.

Und Mr. Brown zeigte denSchülern, wie HipHop wirklich funktioniert: funky, stylish und mit geradezu unglaublichen Körperbewegungen. Selbstverständlich blieb es nicht bei einer Tanzvorführung. Es wurde ein echter kleiner Workshop, in dem Mr. Brown erste Grundlagen des HipHop präsentierte. Die eine Stunde verging im Flug.

Doch die begeisterten Schülerinnen und Schüler müssen nicht lange auf Hip Hop verzichten: Nach den Großen Ferien könnte es schon weitergehen in der HipHop-AG am Mittwoch, die wir in Kooperation mit creadance und gemeinsam mit Ricardo Brown anbieten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.