"Mit Schusswaffe hantiert?" Polizei findet Gaspistole im Gebüsch an der Niederrheinhalle

Anzeige
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum , Polizei Blaulicht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hielt sich gegen MItternacht Uhr eine Personengruppe auf einem Parkplatz "An de Tent auf. Innerhalb dieser Personengruppe soll laut Darstellung der Kreispolizei "eine Person mit einer Schusswaffe hantiert haben".

In der Pressemeldung heißt es: Weiterhin führte diese Person einen Kampfhund mit sich. Bei Eintreffen der Polizeikräfte flüchtete ein alkoholisierter 26-jähriger Mann aus Wesel. Er konnte jedoch nach kurzer Verfolgung gestellt werden.

Die zuvor weggeworfene Gaspistole konnte in einem Gebüsch aufgefunden werden. Weiterhin wurde in dem Gebüsch eine geringe Menge Drogen sichergestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.