Nach dem Tag der offenen Tür: ASG spendet 700 Euro ans Katholische Kinderheim Wesel

Anzeige
Andrea Krebber übergibt den symbolischen Scheck an Viktor Dahmen. (Foto: ASG)

Alle Organisatoren, Helfer und Besucher waren sich wohl einig, dass der Tag der offenen Tore beim ASG Wesel ein voller Erfolg war. "Neben den positiven Eindrücken belegen auch die Zahlen, dass an diesem Tag richtig gut was los war!", teilt ASG mit.

Über 1.300 Besucher konnten am Tag der offenen Tore gezählt werden, die 500 Würstchen, 15 Sahnetorten, 30 Obst- bzw. Trockenkuchen sowie reichlich frisch gebackene Waffeln verspeisten.

Durch die Einnahmen für Speisen und Getränke konnten 700 Euro an Spenden für das Kinderheim Haus Honnerbach gesammelt werden. Der Scheck wurde am 10.11.2016 von Andrea Krebber (ASG) überreicht. Viktor Dahmen hat sich riesig über die Spende gefreut und bei allen Helfern herzlich bedankt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.