Raub gescheitert: Junger Radfahrer will 64-Jähriger vergeblich die Tasche entreißen

Anzeige
Wieder ein Überfall auf Weseler Stadtgebiet - aber diesmal blieb's beim Versuch: Am Montag gegen 15.40 Uhr lief eine 64-jährige Frau aus Wesel auf dem linken Gehweg der Blankenburgstraße in Richtung Grünstraße, als sich von hinten ein Fahrradfahrer näherte.

Dann geschah laut Polizeibericht dies: Während der Vorbeifahrt riss er zunächst an der Handtasche und schließlich an ihrer Kette. Die 64-Jährige fiel daraufhin zu Boden und verletzte sich leicht. Der unbekannte Radfahrer setzte ohne Beute seine Fahrt auf einem großen dunklen Herrenrad in Richtung Grünstraße fort.

Beschreibung des Unbekannten

:
Etwa 20 Jahre alt, schlanke Figur, größer als 1,80 Meter, bekleidet mit hellem T-Shirt und blauer Jeans, trug ein weißes Basecap sowie eine große, bronzefarbene, verspiegelte Sonnenbrille.

Die Polizei nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0281 /1070 entgegen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.