Rheinbrücke: Hänger-Reifen prallt auf Windschutzscheibe einer 61-Jährigen Xantenerin

Anzeige

Glück gehabt: Am gestrigen Donnerstag geen 16.30 Uhr befuhr eine 61-jährige Frau aus Xanten die Rheinbrücke von Wesel in Fahrtrichtung Büderich, als von der Gegenspur ein Reifen in ihre Windschutzscheibe des Pkw flog.

Die 61-Jährige erlitt leichte Schnittverletzungen im Gesicht und an den Armen. Sie konnte nach kurzer Behandlung in einem örtlichen Krankenhaus nach Hause entlassen werden.

Ein 65-jähriger Mann aus Geldern meldete sich im weiteren Verlauf auf der Polizeiwache in Wesel und gab an, dass er soeben einen Reifen der Tandemachse seines Hängers bei einem Überholmanövers auf der Rheinbrücke verloren hätte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.