Schwerverletzt: 37-jähriger stürzt mit dem Krad auf der Mühlenfeldstraße bei Diersfordt

Anzeige

Am Freitag, 21. April, gegen 14 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Kradfahrer aus Hamminkeln die Mühlenfeldstraße aus Richtung Diersfordt in Richtung Bislich.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam der 37-Jährige in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, woraufhin er stürzte. Bei dem Unfall wurde der Mann schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik nach Duisburg ausgeflogen. Lebensgefahr besteht nicht.

Durch den Unfall entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von ca. 20.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.