Sechs frischgebackene Bänker bleiben nach Ausbildungsschluss bei der Volksbank

Anzeige
Von links nach rechts: Tobias Kreulich, Marc-André Indefrey (Bereichsleiter Grundsatzfragen), Julia Hochstrat, Janine Adams (Ausbildungsleiterin), Laura Rademacher, Gerhard Wölki (Vorstand), Gerd Hüsken (Vorstand), Annika Kühn, Philipp Hochstrat, Ulf Lange (Vorstand), Melanie Radetzko, Fred Winkel (Bereichsleiter Strategisches Marketing) (Foto: privat)

Sechs Auszubildende beendeten am 20. Januar erfolgreich ihre zweieinhalbjährige Ausbildung bei der Volksbank Rhein-Lippe.

Die Vorstände Gerd Hüsken, Ulf Lange und Gerhard Wölki, Ausbildungsleiterin Janine Adams sowie Fred Winkel, Bereichsleiter Strategisches Marketing und Marc-André Indefrey, Bereichsleiter Grundsatzfragen freuten sich mit den frisch gebackenen Bankkaufleuten und gratulierten herzlich.

Alle Auszubildenden erreichten im praktischen Fach Kundenberatung gute und sehr gute Ergebnisse. Annika Kühn schloss Ihre Ausbildung sogar mit der Gesamtnote „sehr gut“ ab. Alle sechs Jungbänker bleiben bei der Volksbank Rhein-Lippe.

Das Auswahlverfahren für die Azubigeneration 2016 beginnt im April 2015, so Ausbildungsleiterin Janine Adams. Bewerbungen sind über das Online-Bewerbungsportal der Bank herzlich willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.