Spannende Arbeitsgänge beim Lerntreffen der Miniköche in Bislich

Anzeige
(Foto: privat)

Vor kurzem war es für die Miniköchinnen und Miniköche des neuen Kurses „2014-2016“ der Europa-Miniköche Niederrhein endlich soweit: Die Gruppe traf sich zum ersten Kennenlernen und dem ersten monatlichen Lerntreffen auf dem Neuhollandshof, der demeter-Obstplantage der Familie Clostermann in Bislich.


Bei diesem Treffen erhielten die Miniköche von ihren Teamleiterinnen Sabine Schwarz-Schellewald und Stefanie Schellewald (Abiturientin am KDG) ihre Miniköche-Koffer mit der Kochkleidung, den Messern und einer Übungsserviette überreicht. Anschließend folgte eine erste Schulung in Sachen Hygiene (z.B. auch:“ Hände waschen in 11 Schritten“) sowie eine lehrreiche Information durch Michelle Heblik (Abiturientin am KDG) zu „Erste Hilfe“-Maßnahmen mit praktischen Übungen bei eventuellen Verletzungen, die beim Arbeiten in der Küche auftreten könnten (z.B. Kuppenpflaster schneiden und anlegen, Notruf absetzen,…).

Dann hieß es für die 15 kochbegeisterten neuen Miniköchinnen und Miniköche zum ersten Mal ihre Kochjacken mit Knöpfen versehen und anziehen, die Vorbinder fachgerecht umbinden und das Halstuch wie die Profis falten und binden, um schließlich mehrere Äpfel fachgerecht zu würfeln und Apfelringe mit Ziegenkäse, Honig und frischem Thymian zu versehen, die dann im Backofen gratiniert wurden.

Um das Weiterverarbeiten der Apfelwürfel und Kochen kümmerten sich dieses Mal die drei Paten-Miniköchinnen und –Miniköche Nele, Niklas und Tobias, die erfolgreich am vorherigen Kurs teilgenommen hatten und nun die nachfolgende Gruppe mitbetreuen.

Auch erste Servierübungen standen schon auf dem Programm, da die Miniköche bereits Anfang Dezember wie alle zwei Jahre bei den Weihnachtsessen im Martini-Stift im Service-Einsatz sind.

Die Miniköchinnen und Miniköche werden sich nun zwei Jahre lang einmal im Monat zu Lerntreffen in Küche und Service und zur Ernährungslehre in gastronomischen und landwirtschaftlichen Betrieben im Kreis Wesel und den Nachbarkreisen treffen, um im Sommer 2016 ihren Kurs mit der Miniköche-IHK-Prüfung abzuschließen und ein besonderes IHK-Zertifikat zu erhalten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.