Spende für die Stadtkasse

Anzeige
Blickrichtung vom Kaiserring zum Bahhof
Ich musste zum Arzt am Kaiserring und stellte meinen PKW am Franz-Etzel-Platz ab.
Promt wurde mir ein Knöllchen, mit der Aufforderung 10,00 Euro für die Stadtkasse zu Spenden, ausgestellt.
Jetzt konnte ich mit der zuständigen Schbearbeiterin sprechen: Warum nur auf einer Straßenseite eine Parkscheibe benutzt werden muss und auf der anderen Seite nicht? Warum das Schild für die Parkscheibe nicht am Anfang der Straße aufgestellt wurde? Das Schild wäre sehr gut zu sehen und könnte nicht am Anfang stehen. Außerdem ist der Fahrer verpflichtet sich umzusehen, ob für diesen Parkplatz nicht eine Parkscheibe benötigt wird. Warum auf der gegenüerliegenden Straßenseite keine Parkscheibe benötigt wird, ist einfach so.
Ein Schelm, der sich böses dabei denkt!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
5.787
Neithard Kuhrke aus Wesel | 27.10.2015 | 22:42  
1.265
Kurt Jürgen Gast aus Wesel | 28.10.2015 | 14:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.