Tag der offenen Tür bei Hülskens

Anzeige
Sonntag, 8. September. Die Besucher konnten sich einen guten Einblick vom Kieswerk in Büderich das die Firma Hülskens betreibt verschaffen. Parkplatzprobleme gab es hier nicht, denn für ausreichend Parkplätze war gesorgt, Einweiser standen hilfreich vor Ort zur Verfügung und ein Pendelbus vom Parkplatz bis ins innere des Werksgeländes stand zur Verfügung.
Kaffee, Kuchen, kulinarische Köstlichkeiten, Reibe-Pfannekuchen von den Niederreinischen Landfrauen und Getränke zu gut bürgerlichen Preisen wurden angeboten. Popcorn und Zuckerwatte gab es gratis.
Geführte Rundgänge gab es stündlich und Mitarbeiter der Firma Hülskens sowie deren Verbundsfirmen standen für Gespräche zur Verfügung. Für die Kinder gab es viele kleine Geschenke, die sie teilweise auch über aufgestellte Glücksräder gewinnen konnten.
Das Wetter hat es ebenfalls für alle Beteiligten, Helfer, Gäste und Besucher gut gemeint, obwohl das Wetter schlechter vorher angesagt wurde.
0
2 Kommentare
28.395
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 09.09.2013 | 17:30  
4.328
Siegmund Walter aus Wesel | 09.09.2013 | 19:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.