Trickdiebstahl: Zeugen gesucht

Anzeige

Am Samstag, 27. Dezember, verschafften sich gegen 13.30 Uhr zwei Frauen unter einem Vorwand Zutritt zu der Wohnung eines 78-jährigen Weselers an der Dresdener Straße. Sie erbeuteten Bargeld und verließen anschließend die Wohnung.

Eine der Täterinnen ist circa 20 Jahre alt, etwa 165 cm groß, hat längere, dunkle Haare und war zur Tatzeit mit einem dunklen Step-Mantel und einer Jeanshose bekleidet. Sie trug eine dunkle Tragetasche bei sich.

Die zweite Täterin ist circa 25 Jahre alt, etwa 175 cm groß, hat ebenfalls längere, dunkle Haare und war wie ihre Komplizin zur Tatzeit mit einem dunklen Step-Mantel und einer Jeanshose bekleidet. Um sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern an die Polizei Wesel unter Tel. 0281/1070 wir gebeten.

Die Polizei rät


Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung. Ziehen Sie bei unbekannten Besuchern Nachbarn oder Personen ihres Vertrauens hinzu. Lassen Sie sich keine Informationen über sich selbst, Angehörige, Freunde oder Bekannte entlocken.

Für weitere Fragen, Anregungen und Tipps stehen die Mitarbeiter des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz in Wesel, Alte Delogstraße 1-3, unter Tel. 0281/1074420 kostenlos zur Verfügung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.