Unfallflucht: Zeugen gesucht

Anzeige

Am Sonntag, 21. Dezember, fuhr gegen 16 Uhr eine 20-jährige Frau aus Neukirchen-Vluyn mit einem BMW Mini die Xantener Straße (B 58n) in Richtung Rheinberg.

An der Einmündung Xantener Straße (B 58n)/Xantener Straße (L 460) bog ein BMW Kombi von der L 460 nach links auf die B 58n, in Fahrtrichtung Wesel, ab. Hierbei berührte der Kombi das Heck des Minis. Der BMW-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Die Polizei bittet den Fahrer eines Pkw, der die B 58n in Richtung Rheinberg befuhr und einen Zusammenstoß mit dem BMW Kombi nur durch Ausweichen vermeiden konnte, sowie den Fahrer eines Pkw, der auf der Linksabbiegespur der L 460 (Fahrtrichtung Wesel) an der Ampel wartete, sich bei der Polizei zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.