Viel mehr als "Generation Facebook": Realschule Wesel-Mitte stellt sich dem Wettbewerb "Digitale Schule"

Anzeige
Die Medienscouts der Realschule Wesel Mitte! (Foto: privat)

Welche Rolle spielt die Medienkompetenz von Jugendlichen im Umgang mit Neuen Medien? Diese Frage wollen die „Medienscouts“, eine Schüler-AG der Jahrgangsstufen 8 bis 10 der Realschule Wesel-Mitte lösen. Was sie herausfinden, werden sie zum Abschluss ihres sechswöchigen Projektes „Risiken und Nebenwirkungen neuer Medien“ den Fünftklässlern erklären. Das Projekt ist ihr Beitrag zum bundesweiten Schulwettbewerb "IDEEN BEWEGEN - Der Wettbewerb zur digitalen Schule", der bereits zum dritte nMal durchgeführt wird.

„Medienscouts“ ist ein Projekt, das 2012 von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufen wurde. Es verfolgt den Ansatz der sogenannten „Peer-Education“: Dabei werden junge Menschen im qualifizierten Umgang mit modernen Medien geschult, die anschließend eine aufklärende Rolle gegenüber Gleichaltrigen übernehmen.

Das Konzept zeigt Wirkung, denn Jugendliche lernen den richtigen Umgang mit Medien am liebsten von anderen Jugendlichen, die wie sie selbst zur „Generation Facebook“ gehören. Auch die Schülerinnen und Schüler der Schüler-AG der Städtischen Realschule Wesel sind bereits ausgebildete Medienscouts und setzen in ihrem Wettbewerbsprojekt ihr Expertenwissen im Umgang mit modernen Medien gezielt ein.

Projektleiterin Kristina Völpel kommentiert:„Es freut mich sehr, dass wir mit den Medienscouts im digitalen Klassenzimmer das Thema Medienkompetenz angehen. Das ist für alle Schülerinnen und Schüler enorm wichtig, denn sie haben ständig mit digitalen Medien zu tun“.

Die Städtische Realschule Wesel-Mitte ist eine von 40 Schulen, die für die Teilnahme ausgewählt wurden. Das Projekt begann Mitte November und endet am 13. Januar 2015. Die besten Projekte des Wettbewerbs IDEEN BEWEGEN werden prämiert.
Mit etwas Glück kann die Schule eine Komplettausstattung der Samsung School Solution, sozusagen ein komplettes digitales Klassenzimmer mit Tablet-PC, interaktivem 65-Zoll-Display, Notebook, Drucker und weiterem Zubehör im Wert von rund 20.000 Euro gewinnen.

Weitere Informationen dazu unter http://www.i-dbnd.de.
Und hier geht's zu einem Beitrag über den Förderverein der Schule.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.